Gesundes Wohnen

Ausdünstungen wie z. B. Lösemittel oder Konservierungsstoffe aus Möbeln, Bodenbelägen oder Farben können die Raumluft belasten. Bei Ökologischen-Produkten sind sämtliche Innenraumprodukte frei von Lösemitteln und Weichmachern und verfügen über alle relevanten Prüfsiegel welche die Schadstofffreiheit belegen. Somit stellen diese keine Belastung für die Raumluft und Umwelt dar. Bio Silikatfarben, Silikatputz, Lehmputz und Kalkputz sind die freundlicheren Alternativen und sind für Allergiker besonders geeignet. Sie beugen durch ihre atmungsaktive Oberfläche Schimmel und unangenehme Gerüche vor. Schall kann auch in den eigenen vier Wänden belasten, da falsch verbaute Materialien den Schall nicht schlucken, sondern wieder reflektieren.
 

Folgen Sie uns auf: